skip to Main Content


Fußball eignet sich hervorragend als Daily Fantasy Sport, das haben die große Anzahl an Fußball-Managerspielen schon in der Vergangenheit bewiesen. Das Punktesystem ist einfach und konsistent, immer wenn ein Spieler eine Flanke schlägt, einen Ball abfängt oder ein Tor schießt erhält das eigenen DFS Fußball Team Punkte und zwar in Real-Time. Auch die Statistische Auswertung und die Verbesserung der Strategie ist mit dem System des Daily Fantasy Fußball sehr gut vereinbar.

Die Classic Variante von Draftkings

Das 8-Spieler-Team besteht aus 1 Torhüter, 2 Verteidigern, 2 Mittelfeldspielern, 2 Verteidigern und 1 Utility, der frei aus dem Feldspieler-Pool von Stürmern, Mittelfeldspielern oder Verteidigern gewählt werden kann. Das Team muss Spieler von mindestens 3 verschiedenen Mannschaften der entsprechenden Liga / des Wettkampfes enthalten.

Alle Teilnehmer eines DFS Fußball Spiels/Liga dürfen den Gesamtbetrag (Salary-Cap) von 50.000$ für ihr 8-Spieler-Team nicht überschreiten.

Daily Fantasy Fußball
Forward / Stürmer x2
UTIL – D/M/F x1
Midfielder / Mittelfeldspieler x2
Defender / Verteidiger x2
Goalkeeper / Torwart x1
ALLE SPIELER (GK, D, M , F)-
Goal / Tor+ 10
Assist / erfolgreicher Pass+ 6
Shot / Schussversuch+ 1
Shot on Goal / Schuss aufs Tor+ 1
Cross / Flanke+ 0,75
Foul Drawn / Spieler wurde gefault+ 1
Foul Conceded / Spieler hat gefault- 0,5
Tackel Won / Gewonnener Zweikampf+ 1
Pass Intercepted / Abgefangener Pass+ 0,5
Yellow Card / Gelbe Karte- 1,5
Red Card / Rote Karte- 3
Penalty Miss / Elfmeter verschossen- 5
Clean Sheet / Kein Gegentor (D)+ 3
TORHÜTER (GK)
Save / Gehalten (GK)+ 2
Goal Conceded / Gegentor (GK)- 2
Saved Penalty / Gehaltener Elfmeter (GK)+ 3
Win / Sieg (GK)+ 5
Clean Sheet / Kein Gegentor (GK)+ 5
Der Lobby Bereich von DraftKings
In der Lobby findet man alle Turniere.
Die DraftKings Contest Details
Weitere Details über das gewählte Turnier.
Erstelle dein Lineup / dein DFS Team
Erstelle dein Lineup / dein DFS Team
GK
Goalkeeper / Torwart
D
Defender / Verteidiger
M
Midfield / Mittelfeldspieler
F
Forward / Stürmer
G
Goal / Tor
A
Assist/ Pass
S
Shot / Schuss
SOG
Shot On Goal / Schuss aufs Tor
CRS
Cross / Flanke
FD
Foul Drawn / Spieler wurde gefoult
FC
Foul Conceded / Spieler foult
YC
Yellow Card / Gelbe Karte
RC
Red Card / Rote Karte
TW
Tackel Won / Gewonnener Zweikampf
INT
Pass Intercepted / Abgefangener Pass
PKM
Missed Penalty / Verschossener Elfmeter
SV
Save / Towart hält
GA
Goal Allowed / Tor zugelassen
CS
Clean Sheet / Kein Gegentor
PKSV+
Saved Pen. Bonus / Gehaltener Elfm. Bonus
W
Win / Sieg
FPPG
Fantasy Points Per Game
OPRK
Opponent Ranking

Daily Fantasy Fussball Grundlagen nach Positionen

Die Grundregeln des Daily Fantasy Fußball sollten im oberen Bereich deutlich zu erkennen sein. Nun stellt sich die nächste wichtige Frage: Wie stelle ich meine Mannschaft optimal zusammen. Diese Aufgabe stellt nun die große Herausforderung im Daily Fantasy Fußball dar und ist von vielen Faktoren abhängig. Die richtige Strategie hängt nicht nur von den Statistiken der Spieler ab, sondern auch von den Regeln der DSF Liga / des DSF Turniers, der Teilnehmerzahl, der Struktur der Gewinnausschüttung und vielen weiteren Punkten.
Es lohnt zu Beginn einen detaillierten Blick auf die Spieler-Positionen im Einzelnen zu werfen und wichtige Grundlagen für jede einzelne Position zu beleuchten.

Goalkeeper / Torwart

Die Position des Torwarts ist klar umrissen, und damit ist die Wahl des Torwarts auch eine der einfacheren. Ein Torwart erhält + 5 Punkte, wenn er kein Gegentor zulässt, sowie auch + 5 Punkte bei einem Sieg. Diese + 10 Punkte wiegen schwer, es sollte also darauf geachtet werden, dass der Torwart auch eine realistische Chance hat, diese Punkte zu erlangen.

Dabei kommt es nicht nur auf den Torwart an, sondern auch auf die Defensiv Spieler seiner Mannschaft, ebenso auf die Stärke der gegnerischen Mannschaft. Hat also eine Fußball Begegnung gute Chancen 2:0 oder 3:0 auszugehen, wäre der Torwart des potentiellen Gewinners eine sehr gute Wahl. Jedoch gibt es zu bedenken das im Allgemeinen ein solcher Torwart auch die möglichen Gesamtausgaben (Salary-Cap) für das DSF Fußball Team wahrscheinlich stark belastet.

Ein anderer Ansatz ergibt sich aus dem Fakt, das ein Torwart + 2 Punkte pro gehaltenem Ball erzielt. Ein Torwart der also stark unter Druck gesetzt wird, hält im Laufe des Spiels mehr Punkte, als ein Torwart der sich auf seinen Defensive verlassen kann und überhaupt nicht gefordert wird. Durch diese Strategie ist die Auswahl eines Torwarts, der den Salary-Cap nicht zu sehr belastet, einfacher.
Das ein Torwart + 3 Punkte für einen gehaltenen Elfmeter erhält ist zu vernachlässigen, denn Elfmeter, besonders gehaltene, sind viel zu selten.

Die Wahl des Torwarts lässt nicht viel Entscheidungsspielraum zu, dennoch entschiedet diese Position oft über ein erfolgreiches Abschneiden im Daily Fantasy Fußball.

Defender / Verteidiger

Im Daily Fantasy Fußball bringt jede Position eine hohe Bandbreite an Möglichkeiten und Unterschieden mit sich. Die Verteidiger besitzen ein breites Spektrum an verschiedenen Spieler-Typen und Fähigkeiten. Wie bei keiner anderen Spielergruppe können so auch die Punkte in verschiedenster Form erzielt werden.

Ein wichtiger extra Punkt der Verteidiger ist, dass sie + 5 Punkte erhalten, sollte kein Tor für die Gegner fallen. Auch bei nur einem Gegentor erhält jeder Verteidiger +2 Punkte. Da sich diese Punkte oft zu einem entscheidenden Faktor summieren, sollte ehr auf die Stärke der gesamten Verteidigung insgesamt, als auf die einzelnen Fähigkeiten nur eines Verteidigers zu setzen.

Außenverteidiger

Es gibt 2 Grundsätzliche Verteidiger Typen, die Innenverteidiger und Außenverteidiger. Die Innenverteidiger sammeln in der Regel weniger offensiv Punkte, als die Außen-Verteidiger, die sich auch wegen Ihrer größeren Distanz zum eignen Tor, auf den Flügeln auch gerne das offensive Spiel unterstützen. Allerdings haben besonders Innenverteidiger durch Ihre Körpergröße eine gute Chance auf Tore, da diese z.B. bei einem Eckball im gegnerischen Elfmeterraum als offensiv Kräfte eingesetzt werden. Sollte ein Innenverteidiger mehr als 5 Tore in der Saison erzielen, wird diese offensiv Stärke als Punktelieferant interessant.

Innenverteidiger

Außenverteidiger erhalten im Allgemeinen mehr Möglichkeiten Punkte zu erzielen als Innenverteidiger. Durch Ihre offensive Unterstützung erhält man beispielsweise für jede geschlagene Flanke + 1 Punkt, ebenso ist die Chance für einen Assist (Torvorbereitung durch einen Pass), mit + 6 Punkten, größer als bei Innenverteidigern. Dabei kommt es aber eben auch auf das Spielsystem der Mannschaft an, einige Mannschaften sind offensiver ausgerichtet als andere, auch einen Mannschaft ohne Flügelspieler in der Offensive bietet mehr Raum für offensiv Aktionen der Außenverteidiger. Ein Ideale Wahl wäre demnach ein Außenverteidiger, der viele Flanken schlägt, gute offensive Chancen durch Pässe vorbereitet und im Idealfall noch ein Tor schießt.

Midfilder / Mittelfeldspieler

Es gibt drei Arten von Mittelfeldspielern: Defensive, offensive und Flügelspieler. Da Diese Positionen große Unterschiede aufweisen, gehen wir nun die einzelnen Positionen durch.

Defensiver Mittelfeldspieler

Der defensive Mittelfeldspieler besetzt wohl die schlechteste Position um als Punktegarant im Daily Fantasy Football zu dienen. Diese Position unterstütz die Verteidigung und soll früh den Gegner stören. Jedoch erhält er keine Punkte für seine defensiven Mühen wie ein Verteidiger, also auch keine 5 Punkte für ein Spiel ohne gegnerisches Tor. In aller Regel sollte man Defensive Mittelfeldspieler für sein DFS Team meiden.

Offensiver Mittelfeldspieler

Offensive Mittelfeldspieler bieten alles was sich ein ambitioniertes Daily Fantasy Fußball Team wünschen kann. Nicht nur die Chancen auf Tore sind sehr hoch, auch Schüsse in Richtung Tor sind nicht selten. Eine der spannendsten Punkte sind die Assists, die Chance diese Punkte zu erzielen ist bei einem offensiven Mittelfeldspieler sehr hoch.

Außenmittelfeldspieler

Auch Mittelfeldspieler, die außen auf den Flügeln positioniert sind, bieten eine gute Möglichkeit um Punkte zu erzielen, ähnlich wie bei den offensiven Mittelfeldspielern. Punkte werden oft durch Assists aber auch durch gezogene Fouls, bedingt durch längere Laufwege, erreicht. Auch Schüsse auf das Tor und Tore sind einzuplanen. Gibt es weniger Schüsse aufs Tor, ist dafür mit mehr Flanken zu rechnen. Auch die Flügelspieler im Mittelfeld unterscheiden sich in einer entweder defensiven oder aber offensiven Ausrichtung, offensive Spieler sollten für ein Daily Fantasy Fußball Team bevorzugt werden.

Forward / Stürmer

Wie auch bei den Torhütern ist die Wahl der Stürmer nicht so vielen Variablen unterworfen. Der Stürmer erzielt im Daily Fantasy Fußball fast nur durch Tore seine Punkte, also viele Tore im Schnitt ist der Hauptfaktor, man kann ebenso darauf achten, ob der Stürmer in seiner Mannschaft auch die Elfmeter schießt. Auf mehr Punkte durch Pässe und Assists bietet sich ein Stürmer an, der hinter einem Mittelstürmer spielt, dieser erzielt im Allgemeinen aber auch weniger Tor als der Stürmer, der ihm vorgelagert ist.

Bekannte Torjäger haben aber auch Ihren Preis, deswegen sollte man darauf achten, ob ein Stürmer das nächste Spiel verpasst, z.B. durch eine Verletzung. Der Ersatzspieler, der dann die Stürmer Rolle übernimmt, kann sich als sehr günstiger, aber guter Spieler für das DSF Team erweisen.

Back To Top