skip to Main Content
  • Melde dich bei einem DFS Anbieter an, und Wähle die Sportart.
  • Wähle Spieler, die deiner Meinung am kommenden Spieltag gut performen werden.
  • Während des Spieltags kannst du live mitverfolgen, wie gut deine Spieler abschneiden.
  • Sollte deine Wahl besser als die anderer Teilnehmer gewesen sein, erhältst du Gewinne.

Was ist Daily Fantasy Sports?

Daily Fantasy Sports ist eine Fantasy Sports Variante, Fantasy Sports wurde etwa 1950 in den USA erfunden. Im Gengensatz zu den Fantasy Sports, die sich über einen langen Zeitraum, etwa eine gesamte Saison, hinziehen, werden Daily Fantasy Sports in einem viel kürzeren Zeitraum entschieden, z.B. innerhalb eines Spieltags / Wettkampfs. Man wählt ein Team aus Spielern / Athleten, das eine obere Grenze an Kosten für das gesamte Team nicht überschreiten darf (Salery-Cap). Diese Spieler erhalten nun für verschiedene Erfolge, die sie an dem Spieltag / Wettkampf erreichen, Punkte. Je nach Spielvariante erhalten dann die besten Temas der Teilnehmer einer Daily Fantasy Sports Liga einen Gewinn ausgeschüttet.

Schritt 1

Wähle eine DFS Liga oder ein DFS Turnier um dein Team mit anderen zu messen.

dfs-liga-wahl

Schritt 2

Alle Spieler / Athleten einer Liga oder eines Wettkampfes stehen zur Wahl

dfs-spieler-pool

Schritt 3

Die Kosten für ein Team darf einen bestimmten Betrag nicht überschreiten.

dfs-salary-cap

Salary-Cap = alle Kosten X addiert

Wichtige Grundregeln des Daily Fantasy Sports

DFS Teilnehmer riskieren und gewinnen echtes Geld.
Das gewählte Team (Draft) darf einen Gesamtbetrag (Salary-Cap) nicht überschreiten.
Die Wahl des Teams (Draft) geschieht unabhängig von allen anderen Teilnehmern.
Die Wahl muss nicht einzigartig im Teilnehmer-Feld der Liga oder des Turniers sein.
Eine Liga / Turnier dauert von einem Tag bis zu einigen Tagen (z.B. ein Wochenende).

Weitere Einzelheiten der Grundregeln erfährt man dann bei der Wahl der DFS Sportart. Jede DFS Sportart hat Ihre eigenen Regeln und ein eigenes Punktesystem, das sich dann auf die Wahl der Spieler und die Strategie auswirkt. Eine wichtige Grundregel ist jedoch immer: Je besser die Spieler / Athleten eines Teams in dem realen Spiel / Wettkampf performen, desto mehr Punkte erhält der DFS Teilnehmer.

Die Wahl der favorisierten Daily Fantasy Sportart

Es ist ein Irrglaube zu meinen das man sich in der Sportart sehr gut auskennen muss um eine gute Wahl zu treffen. Daily Fantasy Sports ist ein Strategiespiel und basiert auf der guten Auswertung von Statistiken und der Wahl der richtigen Strategie. Im Allgemein schadet eine Vorbildung und erleichtert den Einstieg und fördert die Motivation, aber Daily Fantasy Sports folgt seinen eigenen Regeln und erfordert strategisches Geschick, das den jeweiligen Regeln und Punktesystemen einer DFS Liga entsprechen muss.

Anfänger sollten sich einen Überblick über die DFS Sportarten verschaffen die ihr Interesse wecken. Ist schon eine Grund Motivation für eine Sportart vorhanden sollte man einen genaueren Blick darauf werfen, und jeder Sportart etwas Zeit widmen. Die Wahl sollte gute bedacht sein, denn idealerweise begleitet diese Sportart den Spieler über einen längeren Zeitraum.

Daily Fantasy Fussball

Fußball und die Bundesliga eignen sich bestens für Daily Fantasy Sports.

Daily Fantasy Football

Football und die NFL ist weltweit der beliebteste Daily Fantasy Sport.

Daily Fantasy Basketball

Auch die NBA und ihre Superstars stehen für ein Daily Fantasy Basketball Team bereit.

Daily Fantasy eSports

Auch der Trend eSports findet mehr und mehr Daily Fantasy Sports Spieler.

Daily Fantasy MMA

Auch MMA und insbesondere UFC Fans finden hier interessante Spielvarianten.

Daily Fantasy Golf

Hier gibt es alle Informationen zum Thema Daily Fantasy Golf, das immer mehr an Beliebtheit gewinnt.

Drei Schritte zum optimalen Daily Fantasy Sports Start

  1. Finde den richtigen Daily Fantasy Sports Anbieter, jede Plattform hat Ihre Eigenheiten, schau dir an welche dir am meisten liegt. Momentan bietet sich abe reigenltich nur Draftkings an der absoluter Marktführer in Deutschland ist.
  2. Wähle ein Daily Fantasy Contest / Turnier / Liga deiner Wahl aus, sortiere dabei nach der Sportart die du bevorzugst. Es gibt sehr viele verschiedene Spielsysteme, von Head to Head spielen bis zu GPPs mit mehreren tausend Teilnehmern. Spiele zu Beginn nur mit kleinen Einsätzen (Buy-In) oder Freerolls die vollkommen umsonst sind. Beachte auch, dass jeder Anbieter oft auch extra Turniere für Ersteinzahler und Anfänger hat, diese sollte man nutzen.
  3. Da die Zusammenstellung des richtigen DFS Teams abhängig von der Wahl aus Schritt 2 ist, kommt es jetzt darauf an den Draft, also die Wahl der Spieler / Athleten, mit der richtigen Strategie vorzunehmen. Ist das Team vollständig kann es losgehen.

Video: Was ist Daily Fantasy Sports? - Fußball bei DraftKings

Back To Top